Spende für die Bibliothek Markt Höchberg

Höchberg, im Oktober 2018

Freegal - Ein Plus für alle Musikbegeisterte!

Seit 1. September können die Leser der Bibliothek Markt Höchberg kostenlos den Musikstreaming-Dienst Freegal nutzen. „Freegal“ steht für „free and legal music“, also kostenlose und legale Musik, und ist ein Dienst, der auf Online-Musikangebote für Bibliotheken spezialisiert ist.

Der Zugriff ist in der Bibliothek, von zuhause aus oder mobil via App möglich und beinhaltet drei Stunden Musikstreaming pro Tag sowie die Möglichkeit, kostenlos drei Songs pro Woche herunterzuladen. Zur Verfügung steht ein breit gefächertes Angebot aus zirka 13 Millionen Songs und über 40.000 Musikvideos.

Das Bibliotheksteam konnte dank einer großzügigen Spende der Raiffeisenbank Höchberg den neuen Musikdienst in ihr Angebot mit aufnehmen, um dem veränderten Nutzungsverhalten der Kunden Rechnung zu tragen. CDs seien „nicht mehr das Medium der Zukunft“ und würden immer weniger ausgeliehen, erläutert Martha Maucher, die Leiterin der Höchberger Bibliothek.

Bürgermeister Peter Stichler bedankt sich gemeinsam mit Martha Maucher bei Norbert Dorbath, dem Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank und Leonie Kempf von der Marketingabteilung für den finanziellen Zuschuss, der es der Bibliothek ermöglicht, mit der digitalen Weiterentwicklung in der Medienwelt Schritt zu halten.

Das Bild zeigt v.l.n.r. Norbert Dorbath (Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Höchberg eG), Martha Maucher (Bibliothek Markt Höchberg), Leonie Kempf (Raiffeisenbank Höchberg eG) und Bürgermeister Peter Stichler.