Kultur macht stark

Höchberg, im Dezember 2016

Im Schuljahr 2015/2016 wurde von der Büchergruppe III der Ernst-Keil-Schule Höchberg ein tolles Künstlerbuch erarbeitet. Unter dem Titel "Der Sturm" gestalteten die Kinder ein großes Buch mit vielen bunten und ausdrucksstarken Bildern - gedruckt, gestempelt und mit Pop-up-Blumen verliehen die jungen Künstler dem Buch das gewisse Etwas. Begleitet hat die Schülerinnen und Schüler Frau Christiane Gaebert vom Berufsverband Bildender KünstlerInnen. Ganz stolz präsentierten die Kinder das Buch vor ihren Eltern und den beiden Rektoren Frau Frederike Langolf und Herrn Veit Burger.

Da es viel zu schade wäre, dieses Buch "einfach nur" in der Schule auszustellen, kümmerte sich die Konrektorin Frau Langolf um Sponsoren, damit das Buch in kleinerer Ausfertigung digitalisiert und als Heft gedruckt werden konnte. Hierfür spendete die Raiffeisenbank Höchberg eG einen Betrag in Höhe von 1.000 Euro.